Forum Kultur

22.02.2016, 14:10 Uhr
 
Das Forum Kultur der CDU des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf
Das Forum Kultur der CDU des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf hat sich zur Aufgabe gestellt, nicht nur die bezirkseigenen, sondern auch alle anderen im Bezirk ansässigen kulturellen Einrichtungen sowie die vielen  Kulturschaffenden zu unterstützen.

Ziel der Arbeit des Forums ist es, allen Betroffenen und Interessierten eine Plattform zu bieten, ihr Engagement einzubringen, ihre Probleme vorzutragen und bei der Bewältigung derselben, so weit möglich, zu helfen.
Dazu finden öffentliche Veranstaltungen in kulturellen Einrichtungen statt. Bei den ersten Treffen haben sich bereits folgende Schwerpunkte herauskristallisiert:

•    fehlende Vernetzung von kleinen Kultureinrichtungen im Bezirk, was die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen fast ausschließt. Daher ist die Einrichtung eines sogenannten „Kultursalons“, wo sich Künstler und Künstlerinnen zum Gedankenaustausch mit Laien, Kulturinteressierten und Vertretern der Politik treffen können, besonders wünschenswert.
Ein Schritt in diese Richtung wäre die Bildung eines Fördervereins.

•    eine zielgerichtete Heranführung von Kindern und Jugendlichen an Kunst und Kultur. Zwar haben die bezirklichen Museen sowie die vor einiger Zeit eröffnete Jungendkunstschule entsprechende Angebote. Wie lange sie aber unter der finanziellen Situation unseres Bezirkes, der immer mehr und neue Einsparungen erbringen muss, diese aufrecht erhalten können, bleibt ungewiss. Hier wird künftig das Ehrenamt eine entscheidende Rolle spielen. Als Beispiel dafür, sei der ehrenamtliche Einsatz von Damen und Herren genannt, die in unseren Bibliotheken Kindern vorlesen und ihnen somit den Umgang mit Literatur und Bibliothekseinrichtungen nahebringen. Dies wird auch vom „Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf e.V.“ unterstützt.

Das Forum Kultur will konkrete Vorschläge erarbeiten und Ideen entwickeln, mit denen auf der einen Seite Kultureinrichtungen in Charlottenburg-Wilmersdorf unterstützt und gefördert auf der anderen Seite das Thema „Kultur“ den Bürgerinnen und Bürgern zugänglich gemacht werden kann.

Dazu benötigen wir Ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge.
Diskutieren Sie bitte mit uns.
Als Ansprechpartner stehen Ihnen

Christoph Brzezinski als Vorsitzender des Forums und

Marion Halten-Bartels als Stellvertreterin

zur Verfügung.

Kontakte:

CDU Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin
Tel.: 030 341 353 4
E-Mail: info@city-cdu.de

Nächste Termine

Weitere Termine