Forum Inneres, Recht und Verwaltungsreform

05.10.2015, 15:22 Uhr
 
Amtsgericht Charlottenburg - ein Justizstandort im Bezirk
Das Amtsgericht Charlottenburg ist für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zuständig. Es entscheidet in zivilrechtlichen Angelegenheiten erster Instanz und nimmt zahlreiche Aufgaben in der freiwilligen Gerichtsbarkeit wahr. Insbesondere ist es das zentrale Registergericht für Berlin. Mehr als 200 Justizbeamtinnen und Justizbeamte, 100 Tarifbeschäftige und 60 Richterinnen und Richter sind im Amtsgericht tätig. 2014 wurden 13.325 Verfahren erledigt. In das Jahr 2015 wurden 4.150 Verfahren übernommen. Die durchschnittliche Verfahrensdauer beträgt 3,6 Monate. Unter der Verantwortung des von der CDU gestellten Justiz- und Verbraucherschutzsenators sind im Entwurf des Doppelhausplans für 2016/2017 wegen steigender Geschäftszahlen weitere 6 Richterstellen, 5,5 Stellen für den Rechtspflegerdienst und 7 Stellen für den allgemeinen Justizdienst eingestellt worden.

Nächste Termine

Weitere Termine