Termine

Bitte wählen Sie aus:
August 2020

vor dem Grunewaldturm (Busstation 218)
Telefon: 03024334113
E-Mail: info@city-cdu.de

Arne Herz (stellv. Bezirksbürgermeister) und Klaus-Dieter Gröhler, MdB, laden zum Spaziergang und Gespräch ein. Die Tour führt durch den Forst Grunewald, entlang der Wald-Ausstellung zur Zukunft des Forstes. Sie ist fünf Kilometer lang, Erfrischungen und Snacks sind vorhanden. Anmeldung wegen Teilnehmerhöchstzahl zwingend erforderlich - bitte Hygieneregeln beachten. 

Lentzeallee Ecke Zoppoter Straße
14195 Berlin
Telefon: 030 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - Ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Nachhaltigkeit ist mir ganz besonders wichtig, daher werden ab sofort zu mindestens 30 % Bio-Bratwürste verwendet, außerdem werden auch vegetarische und vegane Alternativen angeboten
Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie! Selbstverständlich werden die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

Siedlerverein Eichkamp, Haus Eichkamp
Zikadenweg 42a
14055 Berlin
Telefon: 030902914301
E-Mail: wagner@charlottenburg-wilmersdorf.de

Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Preußenallee/Bayernallee
14052 Berlin
Telefon: 030 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - Ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Nachhaltigkeit ist mir ganz besonders wichtig, daher werden ab sofort zu mindestens 30 % Bio-Bratwürste verwendet, außerdem werden auch vegetarische und vegane Alternativen angeboten
Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie! Selbstverständlich werden die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

Elsterplatz
14199 Berlin
Telefon: 030 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - Ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Nachhaltigkeit ist mir ganz besonders wichtig, daher werden ab sofort zu mindestens 30 % Bio-Bratwürste verwendet, außerdem werden auch vegetarische und vegane Alternativen angeboten
Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie! Selbstverständlich werden die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

Berkaer Ecke Breite Straße
14199 Berlin
Telefon: 030 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

Sommer, gekühlte Getränke, eine leckere Bratwurst und gute Gespräche - Ich lade Sie herzlich ein zum abendlichen Bürgergespräch an meinem Grillstand bei Ihnen in der Nachbarschaft! Nachhaltigkeit ist mir ganz besonders wichtig, daher werden ab sofort zu mindestens 30 % Bio-Bratwürste verwendet, außerdem werden auch vegetarische und vegane Alternativen angeboten
Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie! Selbstverständlich werden die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

Roseneck - Hohenzollerndamm, Hagenstraße / Teplitzer Straße
Telefon: 030902914906
E-Mail: info@cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de

Austausch mit Politiker vor Ort zu aktuellen Kiezthemen. Kommen Sie vorbei und #redenwirdrüber. 
Telefon: 030 24 33 41 13
E-Mail: klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de

Bei einer politischen Informationsfahrt handelt es sich um eine Tagesfahrt durch Berlin (ca. 09.00 bis 19.00 Uhr), bei der Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit haben, zentrale politische und historische Stätten zu besichtigen. Die einzelnen Tagesprogramme variieren je nach Verfügbarkeit. Jede Tagesfahrt beinhaltet den Besuch des Deutschen Bundestages und eine einstündige Diskussion mit dem Abgeordneten.

Die Teilnahme an der Tagesfahrt sowie Verpflegung (Mahlzeit + 1 alkoholfreies Getränk) sind kostenlos und werden vom Bundespresseamt organisiert. Für den Besuch besonderer Gedenkstätten können je nach Programmzusammenstellung einzelne Kosten entstehen.
 
Die Anmeldung erfolgt über das Café Wahlkreis unter o.g. Telefonnummer/Mailadresse.
 
Die Teilnehmer erhalten ca. eine Woche vor dem Termin das Programm mit allen notwendigen Informationen per E-Mail.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben