Neuigkeiten

10.09.2018, 15:28 Uhr
Politik am Abend
Arbeit und Verantwortung des Nachrichtendienstes

Am Montag, 8. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, ist Dr. Bruno Kahl, Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND) zu Gast im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, 10707 Berlin.

Grundsätzliche Aufgabe des BND ist es, Bundesregierung, Ressorts und Bundeswehr zur richtigen Zeit bedarfsgerecht mit belastbaren Informationen umfassend zu versorgen. Als einziger Auslandsgeheimdienst Deutschlands ist sein Betätigungsfeld die ganze Welt. Die NSA-Affäre, der BND-Umzug von München nach Berlin oder der Ausbau der Behörde angesichts der Bedrohungen durch islamistischen Terror und internationale Cyber-Attacken – auch sie gehören zu den beruflichen Herausforderungen des BND-Präsidenten.


Die Organisation des Bundesnachrichtendienstes hat sich seit dem Jahrtausendwechsel grundlegend gewandelt. Welche neuen Aufgabenfelder gibt es? Wie ist der Stand des Umzugs der riesigen Behörde? Und welche Veränderungen und Reformen bringen neue Bedrohungen mit sich?
Diese und weitere Fragen diskutiere ich an diesem Abend mit Dr. Bruno Kahl.
Kommen Sie dazu und diskutieren Sie mit!


Für einen Imbiss ist gesorgt!





Nächste Termine

Weitere Termine