Erster Sommerumtrunk im Bürgerbüro

„Die Bowle schmeckt aber gut – und das ganz ohne Alkohol “ so das spontane Urteil einiger Gäste beim Sommerumtrunk im Bürgerbüro Andreas Statzkowski. Auch wenn es an diesem Tag nicht mehr so sommerlich war wie in den letzten Wochen, wurden die Getränke öfter nachgefüllt. Denn die Zeit der angeregten Gespräche ging wieder viel zu schnell vorbei. Einfach mal ohne großen Anlass über das zu reden, was gerade aktuell ist, fand in gemütlicher Runde Anklang.

 

Wer Lust hat, die Bowle auch mal zu probieren, hier das Rezept:

Je 1 Flasche Ginger Ale, Bitter Lemon und Tonic Water in ein Bowle-Gefäß geben. Dann 2 Bio-Limetten auspressen und dazugeben, ebenso 2 Bio-Limetten in Viertel schneiden und zugeben. Unbedingt mindestens zwei Stunden kaltstellen. Bitte den Deckel nicht vergessen, sonst entweicht die Kohlensäure zu schnell.

Wer die Variante mit Alkohol probieren möchte, gibt je nach Geschmack noch Pitu hinzu.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben