Traurige Gewissheit

ein Gastbeitrag von Alexander Pönack

Leider dauert es nicht mehr lange, bis es zu einer historischen Zäsur in Berlin kommt. Denn mit der nun endgültigen Schließung des Flughafens Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“, benannt nach dem legendären Luftfahrtpionier, geht für einen der geschichtsträchtigsten Orte der Hauptstadt ein mehr als unwürdiger Abschied zu Ende. Der Flughafen Tegel wird dem Westberliner Gedächtnis auf ewig als das Tor zur Freiheit in Erinnerung bleiben.

Die Erinnerung an Tegel wird auch in Zukunft mit hitzigen Diskussionen verbunden sein. Etwa mit der katastrophalen Situation rund um den Eröffnungstermin des BER und der damit verbundenen internationalen Blamage für Deutschland und Berlin – nebenbei bemerkt dauert dieses Schauspiel schon knapp neun Jahre an. Oder der Offenbarung des mehr als mangelhaften Demokratieverständnisses des Berliner Senates, nach dem erfolgreichen Volksentscheid 2017. Daher sei an dieser Stelle nochmal an unseren Artikel von damals erinnert:

CDU Berlin sagt JA zum Flughafen Tegel

Nach Auszählung der Ergebnisse der Mitgliederbefragung steht nun fest: 83 Prozent der CDU Mitglieder sprechen sich dafür aus, dass die CDU Berlin den Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel politisch unterstützt!

Zu diesem Ergebnis erklärt unsere Landesvorsitzende Monika Grütters: “Ich selbst habe mit Ja gestimmt und bin beeindruckt von der enormen Deutlichkeit des Votums. An den Regierenden Bürgermeister gerichtet, sage ich: Lieber Michael Müller, wenn die Politik von den Menschen ernst genommen werden will, dann muss die Politik selbst die Menschen ernst nehmen. Erklären Sie uns bitte nicht, was nicht gehen kann oder soll, sondern beginnen Sie mit dem Nachdenken über neue Möglichkeiten. Wir werden weiterhin sachlich argumentieren und für eine Offenhaltung Tegels werben, vordringlich ist dabei die rechtliche Klärung dieser Option.

 Ich bin dankbar, dass mein Kollege auf Bundesebene, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Enak Ferlemann, sich eindeutig positioniert, wenn er sagt: `Das Ergebnis freut mich. Das habe ich nicht anders erwartet. Das ist ein eindeutiger Auftrag an die Politik, die Offenhaltung Tegels zu prüfen`.“

https://www.andreas-statzkowski.de/lokal_1_1_57_CDU-Berlin-sagt-JA-zum-Flughafen-Tegel.html

 

Die Erinnerung an Tegel wird auch in Zukunft mit hitzigen Diskussionen verbunden sein. Etwa mit der katastrophalen Situation rund um den Eröffnungstermin des BER und der damit verbundenen internationalen Blamage für Deutschland und Berlin – nebenbei bemerkt dauert dieses Schauspiel schon knapp neun Jahre an. Oder der Offenbarung des mehr als mangelhaften Demokratieverständnisses des Berliner Senates, nach dem erfolgreichen Volksentscheid 2017. Daher sei an dieser Stelle nochmal an unseren Artikel von damals erinnert:

CDU Berlin sagt JA zum Flughafen Tegel

Nach Auszählung der Ergebnisse der Mitgliederbefragung steht nun fest: 83 Prozent der CDU Mitglieder sprechen sich dafür aus, dass die CDU Berlin den Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel politisch unterstützt!

Zu diesem Ergebnis erklärt unsere Landesvorsitzende Monika Grütters: “Ich selbst habe mit Ja gestimmt und bin beeindruckt von der enormen Deutlichkeit des Votums. An den Regierenden Bürgermeister gerichtet, sage ich: Lieber Michael Müller, wenn die Politik von den Menschen ernst genommen werden will, dann muss die Politik selbst die Menschen ernst nehmen. Erklären Sie uns bitte nicht, was nicht gehen kann oder soll, sondern beginnen Sie mit dem Nachdenken über neue Möglichkeiten. Wir werden weiterhin sachlich argumentieren und für eine Offenhaltung Tegels werben, vordringlich ist dabei die rechtliche Klärung dieser Option.

 Ich bin dankbar, dass mein Kollege auf Bundesebene, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Enak Ferlemann, sich eindeutig positioniert, wenn er sagt: `Das Ergebnis freut mich. Das habe ich nicht anders erwartet. Das ist ein eindeutiger Auftrag an die Politik, die Offenhaltung Tegels zu prüfen`.“

https://www.andreas-statzkowski.de/lokal_1_1_57_CDU-Berlin-sagt-JA-zum-Flughafen-Tegel.html

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben