PRAKTIKUM IM ABGEORDNETENHAUS

Der Abiturient Günter Hänsel aus Sachsen hat in diesem Oktober ein Praktikum im Abgeordnetenhaus absolviert. Hier berichtet er über den Verlauf und seine Erfahrungen:

 22.10. bis 26.10.2012 war ich als Praktikant im Berliner Abgeordnetenhaus tätig. Ich habe dabei den CDU-Abgeordneten Stefan Evers bei seinen täglichen Aufgaben und Terminen begleitet und unterstützt. Dabei habe ich einen vielfältigen Einblick in die Arbeit eines Berliner-Abgeordneten erhalten. Ich hätte mir nicht vorgestellt, wie groß die Themenvielfalt der Landespolitiker in Berlin ist und wie zeitintensiv die politische Arbeit 

Ich nahm unter anderem an Arbeitsgruppensitzung, Pressekonferenzen und an politischen Gesprächen teil und habe die Vorbereitung eines Themenkongresses der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus unterstützt. Ich ihabe dabei viel über die politischen Abläufe des Abgeordnetenhauses gelernt. Obwohl ich nur kurz dabei war, konnte ich das Büro von Stefan Evers beispielsweise bei der Korrespondenz unterstützen, in Form von inhaltlichen Recherchen und Informationsaufbereitungen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben